... gehört ebenfalls zu den Gründern der Steinschleuder. Nach seinem Zivildienst in Argentinien (in einem Steinschleuder-Projekt) und seiner Ausbildung zum Demeter-Landwirt ist er heute als Angestellter in einer großen Firma tätig

Caroline Klein ist Aktivistin im Steinschleuder e.V., einer selbstverwalteten Organisation, in der junge Menschen humanitäre Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Armutsregionen organisieren und durchführen. Sie bereitet sich zur Zeit durch ein Pädagogik-Studium auf eine Tätigkeit als Lehrerin vor.