Fischer, Prof. Christian

Christian Fischer ist seit Herbst 2010 als Rektor sowie Professor für den vokalen Bereich an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen tätig. Er leitet dort den Hochschulchor und unterrichtet die Fächer (Pop)Chorleitung und Gemeindesingen. Davor war er für viele Jahre an der Musikhochschule in Leipzig angestellt, wo er den Hochschulchor wie auch den Jazz/Pop-Chor „Vokalfabrik“ leitete und Chordirigieren sowie vokale Improvisation/vokales Klassenmusizieren unterrichtete. Von 1998 bis 2005 war er künstlerischer Leiter des städtischen Oratorienchors in Hannover und hat zudem als kommissarischer Chordirektor am Gewandhaus zu Leipzig gearbeitet.

Schwerpunkte seiner künstlerischen Arbeit waren in den letzten Jahren Vokale Improvisation und Jazz/Pop-Chorarbeit. Er ist Gründer des Leipziger Improvisationsfestivals „LivFe!“ und ist als Gastdozent für Chordirigieren oder Chorimprovisation eingeladen gewesen u.a. verschiedenen Musikhochschulen, sowie vom AfS, dem AMJ, der chor.com 2011 oder bei Kirchenmusikerkonventen.