Funkenflug

Funkenflug sind Menschen und Initiativen, die unser Bildungs- und Schulsystem hinterfragen und sich für neue Formen des Lernens einsetzen.

"Funkenflug ist kein Projekt und auch keine Organisation. Funkenflug ist Haltung, Hoffnung und Vertrauen in die Menschen. Eine Innere Zuversicht und der Wunsch, die Welt zu gestalten, sie zu verbessern und menschlicher zu machen. Funkenflug kann deshalb überall stattfinden, auch da, wo noch nie jemand von diesem Begriff gehört hat. Überall, wo Menschen Initiative ergreifen und nicht nur kritisieren, wo sie konstruktiv daran arbeiten, dass weniger Angst, weniger Druck und dafür mehr Mit- und Füreinander bestimmend sind, fliegen Funken und stecken Andere an."

Quelle: http://ngbooking.com/?p=1911

Schüler und Studenten aus ganz Deutschland haben sich zu Fuß auf den Weg nach Berlin gemacht und so Ihren Wünschen für eine neue Bildungskultur Ausdruck verliehen. Die wochenlange Wanderschaft (während der Schulzeit) zeigt: Lernen findet nicht nur im Schulgebäude statt! Auf ihrem Weg haben die Funkenflieger Wünsche von Schülern und Lehrern für die Lernkultur von morgen gesammelt.

Auch 2014 gibt es wieder einen Lauf nach Berlin. Jeder der sich angesprochen fühlt kann sich den Gruppen anschließen.

Weitere Infos:

www.funkenflug.de

Funkenflug auf facebook