Brennpunkte

Anstelle der bekannten Workshops haben wir als neues Format der Begegnung und des Austauschs die „Brennpunkte“ entwickelt. Sie finden an zwei Zeiten zu jeweils 90 Minuten statt und werden von zwei ReferentInnen begleitet, die als GastgeberInnen fungieren. Dadurch hat jeder Brennpunkt eine thematische Überschrift, die zu Beginn in einem kurzen Impulsreferat erläutert wird. Die TeilnehmerInnen an fairventure können in den Plena Fragen, Ideen und Anregungen entdecken, die sie in einen dafür geeigneten Brennpunkt einbringen. Dieser Prozess wird durch die Moderationen in den Plena durch Ingrid Ebeling unterstützt.