Wir gratulieren der Oya zu 4000 Abonnenten!

Für die Mai-Juni-Ausgabe der Oya über verschiedenste partizipative Kunstprojekte bekommen wir viel gutes Feedback – vor allem auch auf die besondere Artikelreihe in der Gesundheitsrubrik zur Diskussion über »Sterbehilfe« und auf die schöne Zahl 4000, die auf unserer Abo-Werbeseite steht. Mit der Ausgabe 32 sind wir tatsächlich bei 4000 Abos angekommen! Jetzt seien wir endlich kein kleines, unbedeutendes Blättchen mehr, hören wir daraufhin stolz von den Leserinnen und Lesern, sondern eine deutlich vernehmbare Stimme!